Fragen zu Nachhilfe, Führerschein und Fahrschule:

Unsere Nachhilfe für den Führerschein funktioniert grundsätzlich so wie jede andere Nachhilfe auch. Der einzige Unterschied ist, dass wir direkt am Computer arbeiten, so wie bei der Theorieprüfung.

Unten findest Du Antworten zu vielen Fragen, die wir oft gestellt bekommen. Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, kannst Du Dich direkt bei uns melden.

Kann ich Nachhilfe auch bei meiner Fahrschule nehmen?

Die meisten Fahrschulen bieten keine Nachhilfe an. Vor allem bei Lernschwächen und Problemen beim Theoriekurs kann der Führerschein daher sehr schwierig werden. Wir können auf unsere Schüler speziell eingehen und den Stoff anders vermitteln als die Theorie in den Fahrschulen normalerweise gelehrt wird.


Wieviel Nachhilfe ist zusätzlich zur Fahrschule notwendig?

Das hängt natürlich ganz von Dir ab. Meistens können wir in einer kurzen aber sehr intensiven Phase das fehlende Wissen in der Theorie auffüllen und Du kannst anschließend in Deiner Fahrschule den Führerschein weiter machen.


Kann ich bei Euch auch den Führerschein machen?

Wir sind keine Fahrschule sondern helfen unseren Schülern mit der Nachhilfe beim Erlernen der Theorie oder, wenn der Führerschein bestanden wurde, beim Verbessern des Fahrkönnens. Wenn gewünscht, vermitteln wir Euch aber natürlich gerne auch eine Fahrschule, die wir für ihre gute Ausbildung und die hohe Erfolgsquote schätzen.


Wo kann ich Nachhilfe Stunden nehmen?

Grundsätzlich kann die Nachhilfe zur Theorie überall gemacht werden. Im Gebiet um Wels und Gmunden treffen wir uns zum Lernen bei Dir. Wenn Du weiter weg wohnst kannst Du zu uns kommen oder wir verbinden uns per Remote Desktop. So sehen wir Deinen Bildschirm während Du übst und können Dir per Telefon den Stoff erklären.